Hier finden Sie alle Daten und Termine zu unseren Weiterbildungen:

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Juni 2022

Selbst, Grenze und eigener Raum. Konzepte aus der Systemischen Aufstellungsarbeit und ihre Anwendung in der Beratung und Therapie – mit Thomas Jorzyk

18. Juni 2022 - 09:30 - 19. Juni 2022 - 17:00

Das Wochenendseminar unternimmt den Versuch, insbesondere drei Konzepte aus der Aufstellungsarbeit auf ihre Übertragbarkeit zu überprüfen: Selbst, Grenze, Eigener Raum (Langlotz). Das Selbst gilt als eine besondere Kraftquelle, die oft unbewusstes Potenzial beinhaltet und dem Klienten verloren gegangene Facetten seiner Persönlichkeit wieder zugänglich macht – Selbstintegration. Grenze und eigener Raum: Mit ihrer Hilfe wird Klarheit darüber gewonnen, was das ganz Eigene, das, was nur zu mir gehört und mich unverwechselbar macht, und was das Fremde ist. Die Etablierung von Grenzen…

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Der künstlerisch-kreative Moment als Schlüssel im therapeutischen Raum / systemische Musiktherapie

17. September 2022 - 09:30 - 18. September 2022 - 17:00

„An diesem Augenblick hängt die Welt“ ( F. Schiller) Der künstlerisch-kreative Moment als Schlüssel im therapeutischen Raum „Einmal nicht die zweite Geige spielen, sondern die erste“. „Unser Sohn ist für uns gar nicht mehr zugänglich - seine Welt dreht sich nur noch um Hip-Hop.“ „Diesen Titel haben mein Bruder und ich immer gehört, wenn um uns die Welt unterging.“ Solche Äußerungen der Klienten*innen, mit meist unbewusst ausgedrückten Bezügen zur Musik, aber auch zu anderen Kunstrichtungen mit kreativen Berührungspunkten, sind in…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

End-lich leben – Umgehen mit Wandel, Sterben und Tod im Leben – mit Lisa Freund

8. Oktober 2022 - 09:30 - 9. Oktober 2022 - 17:00

Wir betrachten sanft und humorvoll eigene Erfahrungen, Einstellungen, Verhaltensmuster und Denkweisen, die den persönlichen Umgang mit Abschieden im Leben bis hin zum Sterben prägen. Weitere Themen sind der Umgang mit Hilflosigkeit sowie die sinnvolle Nutzung von palliativen Netzwerken und Selbsthilfegruppen in Berlin. Wir verbinden uns mit inneren Kraftquellen und beschreiten mutig individuelle Wege der Heilung von Ängsten und Widerständen gegen den Wandel am Lebensende. Kleine Übungen, angeleitete, kurze Visualisierungen sowie Meditation, Gespräch und Vortrag gehören dazu. Bitte bequeme Kleidung, Schreibzeug,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren