Hier finden Sie alle Daten und Termine zu unseren Weiterbildungen:

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Wochenend-Seminare

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2019

Embodiment – Die Nutzung der Weisheit des Körpers

28. September 2019 - 09:30 - 29. September 2019 - 17:00
BIF, Dudenstr. 10
Berlin, 10965 Deutschland
+ Google Karte
EUR 150 - EUR 300

Einführung in die Arbeit mit der Wahrnehmung des Körpers innerhalb der systemischen Beratung Der aus der Neurobiologie heraus entstandene Embodiment-Ansatz geht davon aus, dass Körperwahrnehmung, Denken und Erleben sich gegenseitig beeinflussen. Die bewusste Wahrnehmung von Körpersignalen können als Hinweise auf Entscheidungs- und Handlungsimpulse, wie auch als Anker von „Lösungstranceprozessen“ genutzt werden. Somit ist Embodiment weniger auf Gespräch und Reflexion sondern auf das Wahrnehmen und die Wechselwirkung von Körperhaltung, Ausdruck und Emotionen fokussiert. Diese sensomotorische Koordination kann gezielt für Beratungssituationen genutzt…

Mehr erfahren »

November 2019

Einführung in die Systemische Sexualtherapie – Sandra Gathmann (Berlin, Wien)

9. November 2019 - 09:30 - 10. November 2019 - 17:00
€ 300,00

Um Menschen ganzheitlich begleiten zu können-dazu gehört als wesentlicher Aspekt die Sexualität- braucht es Berater*innen/, Psychotherapeut*innen, die sexuellen Themen offen, kompetent und wertschätzend Räume eröffnen können. Anders als andere therapeutische Schulen, die sexuelle (Dys-)Funktion in den Fokus stellen, bietet die systemische Sexualtherapie Zugänge, die sich neugierig und ressourcenorientiert am individuellen Begehren und der Differenz zwischen Partner*innen bzw. deren (sexueller) Dynamik orientieren. Das Seminar soll Berater*innen/ Therapeut*innen Mut und Lust machen, sexuelle Themen im Einzel- oder Paarsetting wahrzunehmen, klar und sensibel…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Improvisationstheater für die therapeutische Arbeit mit Regina Fabian & Barbara Klehr – „Die Gorillas“

7. Dezember 2019 - 09:30 - 8. Dezember 2019 - 17:00
€ 300,00

In diesem Seminar werden Improvisationstheater- Methoden vorgestellt und praktisch erprobt, um sie anschließend für die eigene therapeutische Praxis zu reflektieren. — Akzeptieren von Angeboten (Yes- and ... Prinzip ) — Spontanität und Assoziationsfähigkeit — eigene und fremde körperliche (Status-) Haltungen erkennen — eigene Präsenz wahrnehmen Die Übungspraxis kann einen wertvollen Beitrag leisten, um ungewöhnliche Ideen zu entwickeln, flexibel auf Angebote der Klienten zu reagieren und im aufmerksamen Kontakt mit dem Klienten bewusst Beziehungen zu gestalten. Zahlreiche Übungen zur Assoziationsfähigkeit unterstützen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren